Auch wenn Sie nicht bewusst davon bewusst sein könnten, wissen Sie bereits einige Effekte der Kalender auf dem Markt hat: Von November bis März, wenn der Winter die nördliche Hemisphäre kalt und die überwältigende Mehrheit aller Menschen auf diesem Planeten auch hält, was passieren wird, auf den Preis für Heizöl? Natürlich wird die Nachfrage in dieser Zeit steigen, die Preise werden dazu führen, zu steigen. Kommen Sommerzeit wird die Nachfrage zurückgehen und die Preise fallen.

Natürlich wird das Angebot und Nachfrage durch die Finanzmärkte geschaffen ein wenig die Saison Zyklus verzerren, sondern je nach Saison wissen Sie, welche Richtung der Markt eher zu nehmen ist. Dies kann eine sehr wertvolle Informationen, die Sie den Prozentsatz der Trades deutlich gewinnen erhöhen helfen.

Seltsam genug, sind die natürlichen Ressourcen nicht die einzigen Vermögenswerte, die saisonalen Zyklen erleben. Aktien und Futures gehen durch die gleiche Art von Zyklen. Während diese Zyklen nicht so offensichtlich wie die Zyklen in Heizöl sind, sind sie signifikant genug, um Ihren Handel profitieren, wenn Sie sie kennen und verstehen.

Wie Yale und Jeffrey Hirsch herausgefunden, fast alle Gewinne im S & P 500 kam zwischen Anfang November und Ende April. Für langfristige Investoren, schlossen sie daher, dass sie am meisten Geld verdienen können, wenn sie im November und verkaufen im April investieren. Dieses einfache Prinzip mit einem MACD kombiniert die besten Einstiegspunkt zu finden wäre Ihr Geld 150-mal aus dem Jahr 1952 haben sich vervielfacht und bis 2009.

Es gibt eine Reihe von anderen scheinbar zufälligen Regeln, die eine überraschende Genauigkeit halten:

  • Wenn die S & P im Januar steigt, wird es das Jahr höher enden als es angefangen hat. Genauigkeit: 90 Prozent.
  • Wenn der US-Präsident das dritte Jahr seiner Amtszeit eintritt, geht der Markt in der Regel nach oben. Genauigkeit: Die einzige Zeit, fiel der Markt deutlich im dritten Jahr einen Begriff des Präsidenten im Jahr 1931 war.
  • Die letzten zwei Jahre von einer Laufzeit des US-Präsidenten schaffen höhere Gewinne als die ersten zwei Jahre. In den ersten beiden Jahren Bärenmärkte hielten den Dow Jones zu einem Gesamtgewinn von nur 262 Prozent seit 1833, während Hausse den zweiten zwei Jahren Gesamtgewinn von 719 Prozent gedrückt.

Um saisonale Effekte auf die Bestände zu entdecken, können Sie spezielle Websites verwenden, die diese Art von Zyklen verfolgen entwickelt wurden. Der berühmteste von ihnen, Thomson Financial, ermöglicht es Ihnen, seit 1986. Auf diese Weise jedes Lager für seine monatliche Leistung zu analysieren, können Sie in welchen Monaten ein Lager zu finden, ist in der Regel auf dem Vormarsch und in welchen Monaten wird ihm fallen.

Um saisonale Zyklen erstrecken haben eine sich selbst erfüllende Prophezeiung werden. Da so viele Händler sich bewusst von ihnen sind, beeinflussen sie Entscheidungen viele Handels- und daher verstärken bereits bestehenden Zyklen, die nur auf Ihr Trading wichtiger ihnen macht.

Wie saisonale Zyklen mit binären Optionen handeln

Während saisonalen Zyklen zu lange dauern zu entwickeln, direkt mit binären Optionen gehandelt werden, können sie sehr helfen, Ihre Zukunft Marktrichtung auf einer kürzeren Zeitskala vorhersagen. Wenn Sie wissen zum Beispiel, dass es eine allgemeine bullische Erwartung für Ihr Kapital auf die Zeit des Jahres basiert, können Sie für zinsbullische Signale aussehen kann diese Erwartung zu bestätigen.

Einige Händler es auch machen in der Regel nur einen Vermögenswert in Richtung seines saisonaler Zyklus prognostiziert zu handeln. Sie gehen davon aus, dass diese Regel ihre Prozentsatz der Gewinn-Trades erhöhen und damit ihre Gewinne steigern. Wenn Sie eine saisonale Regel für den Vermögenswert finden Sie handeln, können Sie eine ähnliche Regel anwenden und Ihre eigenen Handels erfolgreicher machen.

Kommentare geschlossen